Zu den beiden Kommunikationsebenen, Sach- und Beziehungsebene hat Dieter noch eine dritte hinzugefügt: die Systemgesetzebene. Sie ist das Fundament.

Diese Ebene entscheidet darüber, ob die Beziehungs- und Sachebenen funktionieren und stabil sein können.

Folgende Themen werden im Podcast besprochen:

– Wie hängen die drei Kommunikationsebenen zusammen.

– Wieso können positive Absichten im Handeln negative Auswirkungen haben und häufig zu verletzten Gefühlen auf der Systemgesetzebene führen.

– Wie lässt sich die erste Systemgesetzverletzung auflösen (Hand heben).

– Was sind die Gründe, weshalb über Systemgesetzverletzungen zu reden, sie zu entschuldigen oder zu verzeihen, nicht wirklich den Konflikt auflöst.

X