Annika Dulige

Geschäftsführerin Annika Dulige


Geschäftsführerin Annika Dulige studierte Rechtswissenschaft, weil sie verstehen wollte, wie Menschen von Strukturen und Rahmenbedingungen beeinflusst werden, in denen sie sich bewegen. Am Herzen lag ihr jedoch immer der Mensch und die Frage, welche Ursachen in Unternehmen und Familien zu Blockaden und Konflikten führen. Daher absolvierte sie nach dem Masterabschluss eine Ausbildung zur Mediatorin und zum Business Coach. Seit 2007 arbeitet sie ausschließlich als Coach und Mediatorin und unterstützt Einzelpersonen und Gruppen dabei, in Unternehmen und Familien Veränderungen und Konflikte im Alltag zu meistern und klare Wege für die Zukunft zu finden. Sie weiß aus eigener Erfahrung, dass Krisen ungenutzte Potentiale und neue Kraft ins Leben bringen können. Herbei begleitet Annika Dulige ihre Klienten mit ihrer zuversichtlichen Haltung, Erfahrung und modernsten Methoden. Schwerpunkte sind hierbei die Anwendung der Genea-Methode zur Persönlichkeitsentwicklung, die Arbeit mit den Systemgesetzen in Konflikten und Veränderungsprozessen, sowie Visionsarbeit und Coaching in Unternehmen und Familien. Annika Dulige ist Mitglied des Gründungsteams des Hanseatischen Instituts und Leiterin der Ausbildung zum Expert of Communication. Seit 2012 fungiert sie als Geschäftsführerin und und freut sich auf Ihre Anliegen und Fragen!

„Meine Vision: Eine Welt, in der die Menschen ihr innerstes Potential entfalten, ihre Vision leben und in Wertschätzung und Freude miteinander leben.“

Sie interessieren sich für unsere Ausbildung oder ein Coaching? Kommen Sie gerne zu einem unserer Infoabende oder kontaktieren mich persönlich dulige@hanseatisches-institut.de