Die Ausbildung SelbstCoaching in Hamburg

In der Ausbildung SelbstCoaching in Hamburg erlernen Sie in drei Modulen (jeweils 2 Tage) unsere bewährten Basistools des Coachings. Das Ziel der Ausbildung ist, dass Sie sich selbst coachen, Blockaden lösen und stimmige Entscheidungen treffen können. Sie erfahren, wie Sie richtig wünschen und sich Ziele setzen, negative Auswirkungen bei Veränderungen vermeiden und die Signale Ihres Unbewussten sinnvoll nutzen. Darüber hinaus lernen Sie die Systemgesetze und die Methoden der systemischen Mediation zur Konfliktlösung und zur Lösung von emotionalen Verletzungen bei sich selber kennen.
Die Fähigkeit, wirkungsvolles Feedback zu geben, gehört ebenso zum Handwerkszeug, so dass die Seminarreihe sowohl für Privatpersonen als auch für Führungskräfte interessant ist.

Um Ihre Persönlichkeitsentwicklung optimal zu unterstützen, beinhaltet die Ausbildung SelbstCoaching drei kostenfreie Coachingstunden.

Welche Möglichkeiten der Weiterentwicklung gibt es nach der Ausbildung SelbstCoaching?

Nach den drei Modulen der Ausbildung Selbstcoaching besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zum „Systemischen Coach“ in weiteren fünf Module zu absolvieren, die fünf Coachingstunden enthält und mit dem Zertifikat SYSTEMISCHER COACH abschließt.

Wenn Sie nicht nur coachen, sondern auch mediieren bzw. komplexe Systeme wie Paare, Familien, Teams, Organisationen und die Nachfolge in Unternehmerfamilien und Familienunternehmen begleiten wollen, dann können Sie sich nach den beiden Ausbildungen „Selbstcoaching“ und „Systemischer Coach“ zum „System Empowerer – CoachMediator“ über sechs Module spezialisieren. Diese Ausbildung enthält sechs kostenfreie Coachingstunden.

Die Ausbildung „Selbstcoaching“wird sowohl als Präsenzveranstaltung als auch in einem Online Programm angeboten.

Wenn Sie mehr zur Ausbildung erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gern. Wir freuen uns auf Sie!

Überblick Ausbildung SelbstCoaching Systemisches Coaching und CoachMediator

Termine – Ausbildung SelbstCoaching 2020/21

Die Module finden jeweils Freitag und Samstag von 09.00-17.00 Uhr in Hamburg statt.

1 . MODUL –  SYSTEM-KNIGGE

23. – 24. Oktober 2020

  • Systemgesetze beachten
  • Ziele & SystemCheck
  • Wahrnehmung vs Interpretation

2 . MODUL –  SELBSTCOACHING

20. – 21. November 2020

  • Unbewusstes nutzen
  • Feedback geben & nehmen
  • Aufträge klären

3 . MODUL – KONFLIKTMANAGEMENT I

08. – 09. Januar 2021

  • Systemogramm & Zeitlineie
  • Systemgesetzverletzungen lösen
  • Eigenes Konfliktverhalten kennen

In der Ausbildung SelbstCoaching sind drei Stunden Coaching enthalten.

Termine – Ausbildung SelbstCoaching 21

Die Module finden jeweils Freitag und Samstag von 09.00-17.00 Uhr in Hamburg statt.

1 . MODUL –  SYSTEM-KNIGGE

04. – 05. Februar 2021

  • Systemgesetze beachten
  • Ziele & SystemCheck
  • Wahrnehmung vs Interpretation

2 . MODUL –  SELBSTCOACHING

25. – 26. Februar 2021

  • Unbewusstes nutzen
  • Feedback geben & nehmen
  • Aufträge klären

3 . MODUL – KONFLIKTMANAGEMENT I

26. – 27. März 2021

  • Systemogramm & Zeitlineie
  • Systemgesetzverletzungen lösen
  • Eigenes Konfliktverhalten kennen

In der Ausbildung SelbstCoaching sind drei Stunden Coaching enthalten.

Coaching Ausbilder – SelbstCoaching

Die Ausbildung SelbstCoaching wird von Dr. Dieter Bischop und Annika Dulige geleitet.

Pro Modul (2 Tage Fr. u. Sa.) übernimmt jeder einen Tag und damit es einen stimmigen Übergang gibt, sind sie am Ende vom Fr. oder am Anfang vom Sa. gemeinsam für die Teilnehmer da.

Profitieren Sie von dem geballten Wissen der beiden.

Kosten für die SelbstCoaching Ausbildung

Die SelbstCoaching Ausbildung umfasst drei Module á drei mal zwei Tage Präsenzveranstaltung. Zu jedem Modul gibt es ausführliche Onlinevideos zum Vor- und Nachbereiten, die drei Bücher sowie den Aufsteller von Dr. Dieter Bischop. Außerdem sind drei kostenfreie Coachingstunden mit enthalten.

Gesamtkosten € 3000,- (für Privatzahlende ist die MwSt. inklusive, für Firmen oder Vorsteuerabzugsberechtigte zzgl. gültige MwSt.)

Pro Modul 1.000,- Euro (für Privatzahlende ist die MwSt. inklusive, für Firmen oder Vorsteuerabzugsberechtigte zzgl. gültige MwSt.), zahlbar jeweils nach Besuch des Moduls nach Rechnungsstellung, abweichende Zahlungsmodalitäten wie Ratenzahlung nach Absprache)

Es ist jederzeit möglich, die Ausbildung zu beenden. Dann fallen keine weiteren Kosten an. Für uns gilt Systemgesetz 3: Gleichgewicht von Geben und Nehmen, weshalb wir so vorgehen.