Die Kombination aus Coaching und Mediation: SystemEmpowerer CoachMediator Ausbildung Hamburg

Wirkung erzielen. Für mehr Power im System.

In unserer kombinierten Ausbildung für Coaching und Mediation in Hamburg  geben wir unsere 25 jährige Erfahrung im SystemEmpowering Coaching und Mediation in Unternehmen, Familien und mit Einzelpersonen an Sie weiter. In unserer Ausbildung zum SystemEmpowerer CoachMediator in Hamburg erleben Sie die für uns wirkungsvollsten Methoden aus den Welten Coaching und Mediation. Um erfolgreich als Coach und Mediator agieren zu können, müssen beider Seiten integriert werde. In unserer täglichen Arbeit fließen Coaching und Mediation immer ineinander.

Die Ausbildung vermittelt die Kompetenz zur Selbstführung und Begleitung von Einzelpersonen sowie die Gestaltung von Veränderungsprozessen und Konflitkbearbeitung mit Teams, Gruppen, Unternehmen und in der Unternehmensnachfolge. Um den SystemEmpowerer CoachMediator absolvieren zu können, starten Sie mit der Ausbildung Systemisches Coaching (Module 1-8). Die Systemische Coaching Ausbildung kann auch online druchgeführt werden, die weiterführende Ausbildung zum SystemEmpowerer CoachMediator findet ausschliesslich in Präsenz statt. Wenn Sie das Ziel haben, das Zertifikat als CoachMediator zu erhalten, können Sie also wählen, ob Sie den ersten Teil der Ausbildung online oder in bei uns in Hamburg starten.

Coaching und Mediation in nur einer Ausbildung: Der SystemEmpowerer CoachMediator

14 Module

Die Ausbildung erstreckt sich über 14 Module. Die Module finden jeweils Freitag und Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr in Hamburg statt. Die ersten sieben Module können auch online absolviert werden, entweder von tagsüber von 09:00 bis 12:00 Uhr oder abends von 18:00 bis 21:00 Uhr.

Individuelle Coachingsstunden

Die Coaching Mediation Ausbildung in Hamburg beinhaltet 14 Coachingstunden mit einem der Ausbilder, die zwischen den Modulen vor Ort oder online per Zoom durchgeführt werden können.

Lehrmaterialien und Onlinekurs

Als Lehrmaterialien erhalten Sie drei Bücher von Dr. Dieter Bischop, umfangreiche Handouts und Flichartprotokolle sowie unsere Power Cards. Zusätzlich haben Sie zeitlich unbegrenzt Zugang zu unserer Online Academy, in der Sie die Inhalte vor-und nachbereiten und Weiterentwicklungen verfolgen können. 

Zertifikat

Nach abgeschlossener Ausbildung und bestandenem Testival erhalten Sie Ihr Zertifikat „SystemEmpowerer CoachMediator“. Nach Absolvierung des Moduls „Recht § Mediation“ sind Sie befugt, den Titel „zertifizierte(r) Mediator(in)“ i.S.d. ZMediatAusbV zu führen.

Ausbildungsstart, Kosten und Rahmenbedingungen

Starttermin Präsenz:

02./03. September 2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Starttermin Online tagsüber

30. August 2022 von 09:00 bis 12:00 Uhr

Starttermin Online abends

01. September 2022 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Kosten: insgesamt 16.800,00 Euro inklusive 14 Stunden Coaching im Wert von 3.500,00 Euro. Nach jedem Modul erhalten Sie eine Rechnung in Höhe von 1.200,00 Euro.

Für Privatzahlende ist die MwSt. inklusive, für Firmen zzgl. gültiger MwSt.

Es ist jederzeit möglich, die Ausbildung zu beenden oder in einer späteren Ausbildung wieder einzusteigen. Dann fallen keine weitere Kosten an.

Weitere wichtige Informationen finden Sie in den Informationskästen im unteren Bereich.

 

Kostenfreie Online-Informationsveranstaltungen  

02. Juni 2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr

23. Juni 2022 09:00 bis 11:00 Uhr

30. Juni 2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr (LiveCoaching)

07. Juli von 18:00 bis 20:00 Uhr (LiveCoaching)

04. August von 18:00 bis 20:00 Uhr (LiveCoaching)

11. August von 09:00 bis 11:00 Uhr

18. August von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Individuelle Gesprächstermine via Zoom oder vor Ort in Hamburg können jederzeit vereinbart werden! Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Infomaterial – Systemische Coaching Ausbildung Hanseatisches Institut

Ausbildungsplatz buchen

Ihr Ausbildungsplatz wartet auf Sie!

Nehmen Sie direkt Kontakt mit Annika Dulige oder Felix Lehmann auf, um ggf. Fragen in einem persönlichen Gespräch zu klären oder einen Platz in der Coaching Mediation Ausbildung in Hamburg zu buchen.

Mehr Informationen zum Ablauf und Inhalten der Ausbildung erfahren Sie bei in unseren Informationsveranstaltungen im Institut oder unseren digitalen Informationsveranstaltungen. 

Sie sind herzlich willkommen!

Mentoringprogramm

Wir bieten für den SystemEmpowerer – CoachMediator, der kurz vor Abschluss der Coaching Mediation Ausbildung Hamburg steht oder schon abgeschlossen hat, ein Mentoringprogramm an. Unsere Erfahrung ist, dass eine weitere Begleitung für Fragen, Supervision, Hospitation, Vorbereitung vom Coaching und der Reflexion sowie der persönlichen Weiterentwicklung hilfreich ist. Im weiteren nennen wir den System Empowerer – CoachMediator, der an dem Mentoring teilnimmt, Mentee.

Das Mentoring ist individuell und kann folgendermaßen stattfinden:

  • Einzelmentoring: Ein Mentee und ein Mentor – Kosten 150,- netto pro Stunde
  • Mentoring mit Mehreren: Mehrere Mentees und ein Mentor – Kosten 250,- netto pro Stunde (die Mentees teilen sich die Kosten)
  • Hospitation: Ein Mentee mit seinem Klienten und ein Mentor: der Mentor coacht – Kosten 250,- netto pro Stunde (der Mentee und sein Klient teilen sich die Kosten)
  • Mentoring mit Klienten: Ein Mentee mit seinem Klienten und ein Mentor: der Mentee coacht – Kosten 250,- netto pro Stunde (der Mentee und sein Klient teilen sich die Kosten)

Ausbilder

Die Ausbildung wird geleitet von Dr. Dieter Bischop und Annika Dulige. Sie profitieren jedoch von ingesamt vier Ausbildern, die mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen und Herkunftsberufen die Module gestalten:

Dr. Dieter Bischop

Annika Dulige

Jan Schulz

Felix Lehmann

Investition und Rahmenbedingungen

Pro Modul beträgt Ihre Investition 1.200,00 Euro (für Privatzahler ist die MwSt. inkludiert, für Unternehmen bzw. Vorsteuerabzugsberechtigte zuzüglich der geltenden MwSt.)

Die Zahlung erfolgt nach Rechnungsstellung und nur nach tatsächlicher Teilnahme am Modul. Es sind individuelle Ratenzahlungsvereinbarungen möglich.

Ein Abbruch der Ausbildung oder eine spätere Fortsetzung sind ohne weitere Kosten möglich!

Testival und Zertifikat

Zum Abschluss kann an dem Testival, welches der Abschluss der Coaching Mediation Ausbildung Hamburg zum SystemEmpowerer – CoachMediator ist, teilgenommen werden. Im Testival haben die Teilnehmenden jeweils einen Klienten mitzubringen und zwei Live-Arbeiten (Coaching und Mediation) durchzuführen, zu der sie anschließend jeweils Feedback erhalten. Außerdem halten die Teilnehmenden eine 10-minütige Präsentation über ein von ihnen im Coaching bearbeitetem Thema – mit anschließendem Feedback. Darüber hinaus sind 12 Fragen aus einem vorher bekannten 120 Fragen-Katalog zur Ausbildung schriftlich zu beantworten.

Nächstes Testival

25 -26. September 2021

  • Live-SystemEmpowering mit einem Paar durchführen (Konfliktcoaching / Mediation)
  • Live-SystemEmpowering mit einer Einzelperson durchführen
  • Präsentation und schriftliche Prüfung

Anmeldung bis spätestens einen Monat vor Testival Beginn persönlich oder per Mail an info@hanseatisches-institut.de .

 

NLP Ausbildung in der Coaching Mediation Ausbildung

Inhalte der Ausbildung

In insgesamt 14 Modulen (jeweils 2 Tage) erlernen Sie Coaching von Einzelpersonen, Paaren, Familien, Teams und Organisationen sowie die systemische Mediation zur Konfliktlösung und zur Lösung von emotionalen Verletzungen. Wir nutzen die Systemgesetze und die besondere Methode des SystemEmpowerings, um Konflikte zu lösen, die mit klassischer Mediation kaum zu bewältigen sind.

Coaching und Mediation greifen in unserer Arbeit täglich ineinander. Häufig stößt der Coach an seine Grenzen, wenn eine professionelle Konfliktlösung zwischen zwei oder mehr Personen gebraucht wird. Ebenso müssen Mediatoren ihre Arbeit beenden oder an einen Coach abgeben, wenn Themen in der Persönlichkeitsentwicklung bearbeitet werden müssen, da sie eine nachhaltige Konfliktlösung blockieren.

Unsere Erfahrung ist, dass eine erfolgreiche Begleitung heutzutage beide Welten vereinen muss. Wenn auch Sie die wirkungsvollsten Kompetenzen in Coaching und Mediation erlangen und damit komplexe Systeme professionell coachen und weiter entwickeln möchten, ist unsere kombinierte Ausbildung zum SystemEmpowerer CoachMediator das Richtige für Sie.

Sie starten mit der Ausbildung zum Systemischen Coach und runden Ihre Fähigkeiten mit der Ausbildung zum SystemEmpowerer CoachMediator ab.

Dieser Ablauf ermöglicht Ihnen, schrittweise mit klar definierten Zielen Ihre Fähigkeiten und den Anwendungsbereich zu erweitern. Darüber hinaus erhalten Sie auf Wunsch insgesamt zwei Zertifikate.

Um als SystemEmpowerer CoachMediator erfolgreich zu sein, ist die Reflexion und Bearbeitung eigener Themen der Persönlichkeitsentwicklung unerlässlich.

Daher umfasst die Ausbildung ein kostenfreies Coachingpaket von insgesamt 14 Stunden.

Ebenfalls inkludiert ist die Teilnahme am CTC-Programm, in dem Sie unter Begleitung der AusbilderInnen live coachen können und so von Anfang an Feedback bekommen. Sie werden Teil einer Community, in der Sie sich austauschen und in peergroups arbeiten können, damit der Transfer in die Praxis gewährleistet ist. 

Kontakt und Fragen zur Ausbildung in Coaching und Mediation in Hamburg

Annika Dulige, Dr. Dieter Bischop und Felix Lehmann leiten die Online Ausbildung zum Systemischen Coach. Bei Fragen zur Ausbildung sind wir für Sie täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr erreichbar und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen.

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf!

Tel.:  040 441 40 343

info@hanseatisches-institut.de

 

HI Team Kontakt Ausbildung Coaching und Mediation

Wann ist die Coaching Ausbildung zum System Empowerer – CoachMediator für Sie interessant?

  • Wenn Sie als CoachMediator Ihre Kunden professionell in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen und Konflikte in Beziehungen und Unternehmen auflösen wollen.
  • Wenn Sie als Führungskraft exzellente Kommunikationsfähigkeiten erwerben und stärker systemische Methoden in ihre Arbeit integrieren möchten.
  • Wenn Sie als Geschäftsführer, Unternehmer und Führungskraft Ihre Mitarbeiter und Teams gezielter fördern und motivieren wollen – nicht zuletzt, um den eigenen Erfolg auch in Zukunft sicherzustellen.
  • Wenn Sie persönlich Ihre Themen nachhaltig lösen und sich selbst coachen möchten.
  • Wenn Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit in Verhandlungen, Konflikten und Beziehungen entscheidend verbessern wollen.
  • Wenn Sie als Personalentwickler eine Ausbildung suchen, die Ihre Führungskräfte befähigt, innere Stärke aufzubauen und den Führungsalltag zu meistern.
  • Wenn Sie als ausgebildeter Coach und Mediator Ihre Kompetenzen erweitern möchten, etwa weil sie Führungskräfte und Gruppen begleiten, die in komplexen Systemen zuhause sind.

Ihr persönlicher Nutzen der System Empowerer – CoachMediator Ausbildung

  • Intensive Wissensschöpfung
  • Handlungskompetenz als CoachMediator
  • Handlungskompetenz als Führungskraft –  auch in größeren Systemen wie Teams
  • SelbstCoaching und Selbstführung
  • Klarheit und innere Ausgeglichenheit auf dem Weg zu Ihren persönlichen Zielen
  • Klarheit und Führungsstärke als Unternehmer
  • Seminare mit hohem Praxisbezug
  • Netzwerkbildung & Peergroups
  • Gegenseitige Unterstützung der Teilnehmer und Supervision durch die Trainer
  • Erfahrungsaustausch
  • Zertifizierung als System Empowerer
  • Titel „Zertifizierter Mediator“ nach Absolvierung von Modul 15

Wenn Sie sich für die System Empowerer (CoachMediator / Systemische Führungskraft) Ausbildung interessieren, nehmen Sie gerne an einer unserer Informations-Abende teil, kontaktieren uns unter +49 40 441 40 343 oder hinterlassen uns Ihre Kontaktdaten, dann melden wir uns umgehend bei Ihnen.

 

Podcast: Coaching Ausbildung im Hanseatischen Institut

In diesem Podcast erfahren Sie alles rund um die Coaching Ausbildung des Hanseatischen Instituts.

Podcast: Erfahrungsbericht zur Systemischen Coach und Mediator Ausbildung

Armin Weidner hat die Ausbildung zum Systemischen Coach und Mediator absolviert und erzählt in dieser Podcastfolge, welche Erfahrungen er während der Ausbildung gemacht hat und wie das Erlernte sein Leben heute prägt.