Impulsveranstaltungen für Business Coaching und Mediation

Erleben Sie kostenfrei SystemEmpowering, Konfliktlösung, Live-Mediation und Live-Coaching, Impulse für Führung, Gesundheit, Visionsfindung,  Erfolg und mehr.

Die Veranstaltungen finden zu unterschiedlichen Tageszeiten auf Zoom oder teilweise vor Ort in Hamburg statt. Ihren Link zur Veranstaltung finden Sie am Ende der Eventbeschreibung.

ACHTUNG: Wenn Sie an einem live Event nicht vor Ort teil nehmen könne, sprechen Sie uns gern an, denn wir führen die Veranstaltungen bei Bedarf auch hybrid durch!

Wir bedanken uns für Ihre Anmeldung an anmeldung@hanseatisches-institut.de .

Konflikte vermeiden als Führungskraft – online Workshop

Als Führungskraft tragen Sie die Verantwortung für eine Vielzahl von Entscheidungen und Veränderungen. Schon auf der fachlich-sachlichen Ebene müssen im Tagesgeschäft zahlreiche Herausforderungen in kurzer Zeit bewältigt werden, so dass es kaum noch möglich ist, Stress und Konflikte in der Führungsebene, bei Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern nachhaltig zu lösen.

Gleichzeitig belasten aber genau diese ungelösten emotionalen Konflikte die Produktivität, das Betriebsklima und die Wirtschaftlichkeit enorm. Studien kommen zu dem Ergebnis, dass allein die Unkosten für das Konfliktmanagement bezüglich eines einzigen Angestellten bei ungelösten Konflikten mindestens 40.000 Euro betragen, ausgelöst etwa durch arbeitsrechtliche Streitigkeiten, Einstellung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter, krankheitsbedingte Fehlzeiten etc; abgesehen von den Zeit-und Energieressourcen, die kaum bezifferter sind. Bei Beteiligung mehrerer Mitarbeiter liegen die Kosten je nach Komplexität sogar zwischen 100.000 und 500.00 Euro.

Unsere Erfahrung aus über 25 Jahren Konfliktbearbeitung und Coaching: Klassische Gesprächs- und Mediationstechniken greifen in den meisten Fällen zu kurz, um die wahren Ursachen für tiefer liegende Emotionen zu finden und wirklich aufzulösen. Doch erst dadurch wird langfristig ein neues Verhalten der Betroffenen möglich, das sich im Unternehmensalltag bezahlt macht.

Werden Konflikte nur „verhandelt“ und auf Sachebene besprochen, brechen die verletzten Gefühle in der nächsten Stresssituation wieder auf, und dies regelmäßig noch heftiger als zuvor. Der Konflikt eskaliert weiter und ein professionelles Handeln wird unausweichlich.

Zusätzlich beeinflussen auch innere und private Konflikte von Führungskräften und Mitarbeitern die Kommunikation im Arbeitsalltag. Auch in diesem Thema liegt die große Chance, solche Blockaden durch wirkungsvolle Methoden der Führungskraft-und Persönlichkeitsentwicklung in neue Power umzuwandeln.

Der Abend beleuchtet je nach Interesse der Teilnehmer verschiedene Konstellationen rund um das Thema „Führung und Konflikt“:

  • Was tun als Führungskraft, wenn Mitarbeiter Konflikte haben?

  • Was tun, wenn ich als Führungskraft selbst (Mit-)Verursacher bin?

  • Was tun als Führungskraft, wenn es um Veränderungen geht und Konflikte auftauchen?

  • Was tun, damit es weniger Konflikte gibt?

  • Was tun, wenn ich als Führungskraft selbst ungelöste Konflikte oder Themen habe?

Erfahren Sie an unserem Impulsabend, wie Sie mit Hilfe von System Empowering und einer klar strukturierten Vorgehensweise die wahren Ursachen von Konflikten, Burn out und anderen Energieräubern aufspüren und bearbeiten können. Lernen Sie die Systemgesetze kennen, die die Basis für Vertrauen, Motivation und gute Kommunikation darstellen. Die Systemgesetze zu beachten, ist oberste Führungsaufgabe und die Einhaltung dieser besonderen Ebene bringt neue Energie, Respekt und Anerkennung in Systeme. Darüber hinaus erläutern wir die 5 Voraussetzungen zum Lösen von Systemgesetzverletzungen.

Ihr Link zum Zoom Meeting:

https://us02web.zoom.us/j/84567933721?pwd=Q2dZSVFrbkNQcytaV09tYSt5N1dqQT09 

 

Die integrale Unternehmensnachfolge – Erfolgreiche Unternehmensnachfolge oder warum eine Nachfolge oft nicht funktioniert!

Wie eine Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen gelingen kann und wie Erbstreitigkeiten zu verhindern sind, darum geht es.

Wir vom Hanseatischen Institut haben langjährige Erfahrung in der Begleitung von Unternehmensnachfolgen in Familienunternehmen, damit nicht nur das Lebenswerk gesichert ist sondern die Familie auch weiterhin in einer harmonischen Beziehung leben kann.

Wie lässt sich eine Unternehmensnachfolge sichern?

Soll der qualifizierte Nachfolger familienintern, firmenintern, extern sein?

Welche Prozessschritte – Nachfolgefahrplan – sind einzuhalten?

Was heißt integrale Unternehmensnachfolge?

Was ist die Grundlage für jede gelungene Unternehmensübergabe?

Was sind Ihre Fragen?

Erfolgsfaktoren der integralen Unternehmensnachfolge 

Unsere Methode der integralen Unternehmensnachfolge stellen wir anhand eines konkreten Falls vor. Dann wird deutlich, was die Erfolgsfaktoren sind:

  • Schneller, kreativer Prozess durch Zusammenspiel der Experten – Maximale Information und Unterstützung

  • Größtmögliche Flexibilität in der Bearbeitung aller Ebenen und Konflikte – Konsens durch Interessenausgleich auch im Familiensystem

  • Einbindung aller Beteiligten – Erhöhung der Motivation

  • Alle Berater arbeiten mit dem gleichen Ziel:  Unterstützung der Lösungsfindung durch die Parteien selbst – Nachhaltigkeit der Lösung und dadurch:

  • Mehr Innovationskraft und mehr Kreativität im Unternehmen

  • Höhere Attraktivität für Fach- und Führungskräfte

  • Sicherung der Unternehmensnachfolge

  • Familienfrieden, Respekt und Anerkennung

  • Werterhaltung

 

Lernen Sie unsere Herangehensweise kennen und nehmen Sie Impulse und Anregungen mit nach Hause.

Der Link zum Online Event lautet:

https://us02web.zoom.us/j/83249425803