Events für Coaching und Mediation

Erleben Sie kostenfrei SystemEmpowering, Konfliktlösung, Live-Mediation und Live-Coaching, Impulse für Führung, Gesundheit, Visionsfindung,  Erfolg und mehr.

Die Veranstaltungen finden zu unterschiedlichen Tageszeiten auf Zoom oder teilweise vor Ort in Hamburg statt. Ihren Link zur Veranstaltung finden Sie am Ende der Eventbeschreibung.

ACHTUNG: Wenn Sie an einem live Event nicht vor Ort teil nehmen könne, sprechen Sie uns gern an, denn wir führen die Veranstaltungen bei Bedarf auch hybrid durch!

Wir bedanken uns für Ihre Anmeldung an anmeldung@hanseatisches-institut.de .

COACH THE COACH – CTC online

Für aktive und ehemalige Ausbildungsteilnehmer, sowie von den Ausbildungsteilnehmern mitgebrachte Gast-Klienten. Coaching üben, sich gegenseitig coachen – mit Feedback.

Aus dem Hanseatischen Institut sollen die besten System Empowerer CoachMediatoren in die Welt hinaus gehen und Wirkung im Coaching und der Mediation für den Klienten erzeugen. Dabei unterstützen wir die ehemaligen und aktuellen Teilnehmer der Ausbildung individuell durch Mentoring, Hospitation, Supervision oder Coaching.

Wir entwickeln uns individuell und gemeinsam weiter und erzielen mit unseren Klienten die größtmögliche Wirkung.

Deshalb schaffen wir bei der monatlichen Veranstaltung „CTC- Coach the Coach Mentoring“ für unsere Ausbildungsteilnehmer, Absolventen und Gast-Klienten den Rahmen, das Gelernte praktisch anzuwenden und Dinge auszuprobieren.

Die Teilnehmer bringen ihre eigenen Themen oder auch externe Klienten mit und coachen, mediieren und supervidieren sich gegenseitig. Begleitet wird der Abend von einem unserer Ausbilder, um Feedback und Impulse zu geben.

Damit aus Lernen Können wird.

Der Abend ist offen für alle, die mindestens an zwei Basismodulen teilgenommen haben, sowie ehemalige und aktuelle Teilnehmer Coaching Mediation Ausbildungen.

LINK: https://us02web.zoom.us/j/81745019861?pwd=MXVwZlZVeit1ODFiUlRDV3hmM0lLZz09

Konflikte vermeiden als Führungskraft – vor Ort in Hamburg

Als Führungskraft tragen Sie die Verantwortung für eine Vielzahl von Entscheidungen und Veränderungen. Schon auf der fachlich-sachlichen Ebene müssen im Tagesgeschäft zahlreiche Herausforderungen in kurzer Zeit bewältigt werden, so dass es kaum noch möglich ist, Stress und Konflikte in der Führungsebene, bei Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern nachhaltig zu lösen.

Gleichzeitig belasten aber genau diese ungelösten emotionalen Konflikte die Produktivität, das Betriebsklima und die Wirtschaftlichkeit enorm. Studien kommen zu dem Ergebnis, dass allein die Unkosten für das Konfliktmanagement bezüglich eines einzigen Angestellten bei ungelösten Konflikten mindestens 40.000 Euro betragen, ausgelöst etwa durch arbeitsrechtliche Streitigkeiten, Einstellung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter, krankheitsbedingte Fehlzeiten etc; abgesehen von den Zeit-und Energieressourcen, die kaum bezifferter sind. Bei Beteiligung mehrerer Mitarbeiter liegen die Kosten je nach Komplexität sogar zwischen 100.000 und 500.00 Euro.

Unsere Erfahrung aus über 25 Jahren Konfliktbearbeitung und Coaching: Klassische Gesprächs- und Mediationstechniken greifen in den meisten Fällen zu kurz, um die wahren Ursachen für tiefer liegende Emotionen zu finden und wirklich aufzulösen. Doch erst dadurch wird langfristig ein neues Verhalten der Betroffenen möglich, das sich im Unternehmensalltag bezahlt macht.

Werden Konflikte nur „verhandelt“ und auf Sachebene besprochen, brechen die verletzten Gefühle in der nächsten Stresssituation wieder auf, und dies regelmäßig noch heftiger als zuvor. Der Konflikt eskaliert weiter und ein professionelles Handeln wird unausweichlich.

Zusätzlich beeinflussen auch innere und private Konflikte von Führungskräften und Mitarbeitern die Kommunikation im Arbeitsalltag. Auch in diesem Thema liegt die große Chance, solche Blockaden durch wirkungsvolle Methoden der Führungskraft-und Persönlichkeitsentwicklung in neue Power umzuwandeln.

Der Abend beleuchtet je nach Interesse der Teilnehmer verschiedene Konstellationen rund um das Thema „Führung und Konflikt“:

  • Was tun als Führungskraft, wenn Mitarbeiter Konflikte haben?

  • Was tun, wenn ich als Führungskraft selbst (Mit-)Verursacher bin?

  • Was tun als Führungskraft, wenn es um Veränderungen geht und Konflikte auftauchen?

  • Was tun, damit es weniger Konflikte gibt?

  • Was tun, wenn ich als Führungskraft selbst ungelöste Konflikte oder Themen habe?

Erfahren Sie an unserem Impulsabend, wie Sie mit Hilfe von System Empowering und einer klar strukturierten Vorgehensweise die wahren Ursachen von Konflikten, Burn out und anderen Energieräubern aufspüren und bearbeiten können. Lernen Sie die Systemgesetze kennen, die die Basis für Vertrauen, Motivation und gute Kommunikation darstellen. Die Systemgesetze zu beachten, ist oberste Führungsaufgabe und die Einhaltung dieser besonderen Ebene bringt neue Energie, Respekt und Anerkennung in Systeme. Darüber hinaus erläutern wir die 5 Voraussetzungen zum Lösen von Systemgesetzverletzungen.

Bringen Sie Ihre konkreten Fragen ein und wir wenden das System Empowering gleich an!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Systemische Coachingausbildung –

Info und LiveCoaching Event in Hamburg!

  • Möchten Sie in Zukunft als Coach und/oder Mediator arbeiten?
  • Sind Sie schon ausgebildeter Coach oder Mediator und möchten mehr Wirkung erzielen?
  • Wollen Sie als Unternehmer, Geschäftsführer oder Führungskraft in Ihrem System eine Kultur etablieren, in der alle gerne miteinander arbeiten und Ziele erreichen ?
  • Gibt es Unstimmigkeiten und Konflikte, die Sie immer wieder beschäftigen?
  • Möchten Sie die wahren Ursachen für Konflikte und starke Emotionen in Ihrem Umfeld verstehen und das Handwerkszeug erlernen, diese erfolgreich zu bearbeiten?
  • Wollen Sie sich weiter entwickeln, innere Blockaden und Ängste lösen?

Wirkungsvolle Veränderungen sind erst möglich, wenn die erste Ursache für eine Verletzung, ein Gefühl, Stress, hindernde Glaubenssätze, Ängste oder Symptome bekannt ist.

Häufig handelt es sich um Verletzungen der Systemgesetze (Grundbedürfnisse wie Zugehörigkeit, Anerkennung/Wertschätzung, Ausgleich von Geben und Nehmen, Früher vor später etc.), die oft viel weiter zurück liegen, als uns bewusst ist.

Eine Möglichkeit ist, dass diese Verletzungen auf unserer Lebenslinie nach der Geburt entstanden sind (z.B. Kindergarten, Schule, Beziehungen). Oft sind uns jedoch belastende Emotionen praktisch „in die Wiege gelegt“, da sie von unseren Vorfahren (z.B. Großeltern durch Kriegsfolgen) nicht aufgelöst werden konnten. Wir beobachten seit mehr als 20 Jahren, dass diese Lasten über Generationen weiter gegeben werden und in der Gegenwart unser Potential und unser Wohlbefinden beeinflussen.

Systemgesetzverletzungen verursachen Basisgefühle im Unbewussten, die nicht über unser Denken aufgelöst werden können. Wir brauchen und nutzen aber das Bewusste, um diese Basisgefühle mit einer klar strukturierten Methode aufzulösen. Mit System Empowering Coaching gehen wir lösungsorientiert in die Vergangenheit zu dem Punkt, als es noch gut war, denn wir wollen den Betroffenen nicht ins Leid schicken. Von dort aus finden wir die erste Ursache und lösen diese mit dem Power Code auf. Dies schafft die Basis dafür, dass weitere Verletzungen und Prägungen bis zur Gegenwart verändert werden können. Von dort kann man mit neuer Power in die Zukunft gehen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren und die Wirkung spüren?

In unserem Live Coaching Event stellen wir das SystemEmpowering Coaching näher vor und setzen somit den nötigen Rahmen für die Live Sequenz.

Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, im Wege der inneren Auflösung eine erste Verletzung mit einer anderen Person zu lösen, obwohl diese nicht anwesend ist.

Hierfür wählen wir gemeinsam eine Konstellation aus, die für den Abend geeignet ist. Es geht darum, anhand von Beispielen, die nicht stark leid besetzt sind, ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie SystemEmpowering wirkt. So können Sie diese Erfahrung gedanklich auf Ihre Systeme übertragen und  fest stellen, ob Sie SystemEmpowering weiter nutzen oder erlernen möchten.

Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie an diesem Termin nocht vor Ort sein können, melden Sie ich bitte gern!

Bei Bedarf findet das Event hybrid statt.

 

 

 

Systemische Coachingausbildung –

Info und LiveCoaching Event (online)

  • Möchten Sie in Zukunft als Coach und/oder Mediator arbeiten?
  • Sind Sie schon ausgebildeter Coach oder Mediator und möchten mehr Wirkung erzielen?
  • Wollen Sie als Unternehmer, Geschäftsführer oder Führungskraft in Ihrem System eine Kultur etablieren, in der alle gerne miteinander arbeiten und Ziele erreichen ?
  • Gibt es Unstimmigkeiten und Konflikte, die Sie immer wieder beschäftigen?
  • Möchten Sie die wahren Ursachen für Konflikte und starke Emotionen in Ihrem Umfeld verstehen und das Handwerkszeug erlernen, diese erfolgreich zu bearbeiten?
  • Wollen Sie sich weiter entwickeln, innere Blockaden und Ängste lösen?

Wirkungsvolle Veränderungen sind erst möglich, wenn die erste Ursache für eine Verletzung, ein Gefühl, Stress, hindernde Glaubenssätze, Ängste oder Symptome bekannt ist.

Häufig handelt es sich um Verletzungen der Systemgesetze (Grundbedürfnisse wie Zugehörigkeit, Anerkennung/Wertschätzung, Ausgleich von Geben und Nehmen, Früher vor später etc.), die oft viel weiter zurück liegen, als uns bewusst ist.

Eine Möglichkeit ist, dass diese Verletzungen auf unserer Lebenslinie nach der Geburt entstanden sind (z.B. Kindergarten, Schule, Beziehungen). Oft sind uns jedoch belastende Emotionen praktisch „in die Wiege gelegt“, da sie von unseren Vorfahren (z.B. Großeltern durch Kriegsfolgen) nicht aufgelöst werden konnten. Wir beobachten seit mehr als 20 Jahren, dass diese Lasten über Generationen weiter gegeben werden und in der Gegenwart unser Potential und unser Wohlbefinden beeinflussen.

Systemgesetzverletzungen verursachen Basisgefühle im Unbewussten, die nicht über unser Denken aufgelöst werden können. Wir brauchen und nutzen aber das Bewusste, um diese Basisgefühle mit einer klar strukturierten Methode aufzulösen. Mit System Empowering Coaching gehen wir lösungsorientiert in die Vergangenheit zu dem Punkt, als es noch gut war, denn wir wollen den Betroffenen nicht ins Leid schicken. Von dort aus finden wir die erste Ursache und lösen diese mit dem Power Code auf. Dies schafft die Basis dafür, dass weitere Verletzungen und Prägungen bis zur Gegenwart verändert werden können. Von dort kann man mit neuer Power in die Zukunft gehen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren und die Wirkung spüren?

In unserem Live Coaching Event stellen wir das SystemEmpowering Coaching näher vor und setzen somit den nötigen Rahmen für die Live Sequenz.

Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, im Wege der inneren Auflösung eine erste Verletzung mit einer anderen Person zu lösen, obwohl diese nicht anwesend ist.

Hierfür wählen wir gemeinsam eine Konstellation aus, die für den Abend geeignet ist. Es geht darum, anhand von Beispielen, die nicht stark leid besetzt sind, ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie SystemEmpowering wirkt. So können Sie diese Erfahrung gedanklich auf Ihre Systeme übertragen und  fest stellen, ob Sie SystemEmpowering weiter nutzen oder erlernen möchten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Link zum Zoom Meeting:

https://us02web.zoom.us/j/89248623728?pwd=SEFJNVZqVDhxaVpKS3RwMGJtMUphQT09 

 

 

Konflikte vermeiden als Führungskraft – online

Als Führungskraft tragen Sie die Verantwortung für eine Vielzahl von Entscheidungen und Veränderungen. Schon auf der fachlich-sachlichen Ebene müssen im Tagesgeschäft zahlreiche Herausforderungen in kurzer Zeit bewältigt werden, so dass es kaum noch möglich ist, Stress und Konflikte in der Führungsebene, bei Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern nachhaltig zu lösen.

Gleichzeitig belasten aber genau diese ungelösten emotionalen Konflikte die Produktivität, das Betriebsklima und die Wirtschaftlichkeit enorm. Studien kommen zu dem Ergebnis, dass allein die Unkosten für das Konfliktmanagement bezüglich eines einzigen Angestellten bei ungelösten Konflikten mindestens 40.000 Euro betragen, ausgelöst etwa durch arbeitsrechtliche Streitigkeiten, Einstellung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter, krankheitsbedingte Fehlzeiten etc; abgesehen von den Zeit-und Energieressourcen, die kaum bezifferter sind. Bei Beteiligung mehrerer Mitarbeiter liegen die Kosten je nach Komplexität sogar zwischen 100.000 und 500.00 Euro.

Unsere Erfahrung aus über 25 Jahren Konfliktbearbeitung und Coaching: Klassische Gesprächs- und Mediationstechniken greifen in den meisten Fällen zu kurz, um die wahren Ursachen für tiefer liegende Emotionen zu finden und wirklich aufzulösen. Doch erst dadurch wird langfristig ein neues Verhalten der Betroffenen möglich, das sich im Unternehmensalltag bezahlt macht.

Werden Konflikte nur „verhandelt“ und auf Sachebene besprochen, brechen die verletzten Gefühle in der nächsten Stresssituation wieder auf, und dies regelmäßig noch heftiger als zuvor. Der Konflikt eskaliert weiter und ein professionelles Handeln wird unausweichlich.

Zusätzlich beeinflussen auch innere und private Konflikte von Führungskräften und Mitarbeitern die Kommunikation im Arbeitsalltag. Auch in diesem Thema liegt die große Chance, solche Blockaden durch wirkungsvolle Methoden der Führungskraft-und Persönlichkeitsentwicklung in neue Power umzuwandeln.

Der Abend beleuchtet je nach Interesse der Teilnehmer verschiedene Konstellationen rund um das Thema „Führung und Konflikt“:

  • Was tun als Führungskraft, wenn Mitarbeiter Konflikte haben?

  • Was tun, wenn ich als Führungskraft selbst (Mit-)Verursacher bin?

  • Was tun als Führungskraft, wenn es um Veränderungen geht und Konflikte auftauchen?

  • Was tun, damit es weniger Konflikte gibt?

  • Was tun, wenn ich als Führungskraft selbst ungelöste Konflikte oder Themen habe?

Erfahren Sie an unserem Impulsabend, wie Sie mit Hilfe von System Empowering und einer klar strukturierten Vorgehensweise die wahren Ursachen von Konflikten, Burn out und anderen Energieräubern aufspüren und bearbeiten können. Lernen Sie die Systemgesetze kennen, die die Basis für Vertrauen, Motivation und gute Kommunikation darstellen. Die Systemgesetze zu beachten, ist oberste Führungsaufgabe und die Einhaltung dieser besonderen Ebene bringt neue Energie, Respekt und Anerkennung in Systeme. Darüber hinaus erläutern wir die 5 Voraussetzungen zum Lösen von Systemgesetzverletzungen.

Bringen Sie Ihre konkreten Fragen ein und wir wenden das System Empowering gleich an!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Link zum Zoom Meeting:


https://us02web.zoom.us/j/84567933721?pwd=Q2dZSVFrbkNQcytaV09tYSt5N1dqQT09 

 

Systemische Coachingausbildung für Führungskräfte- Online Workshop

  • Wollen Sie als Unternehmer, Geschäftsführer oder Führungskraft in Ihrem System eine Kultur etablieren, in der alle gerne miteinander arbeiten und Ziele erreichen ?
  • Möchten Sie Ihre innere Haltung stärken und Blockaden lösen, so dass Sie mit mehr Klarheit und Leichtigkeit führen? 
  • Wollen Sie Ihre Mitarbeiter und Teams entwickeln und fördern? (Führungskraft als Coach)
  • Ist es Ihnen wichtig, die wahren Ursachen für Konflikte und starke Emotionen in Ihrem Umfeld zu verstehen?
  • Möchten Sie in Ihrer Rolle noch erfolgreicher sein und Ihr Wohlbefinden steigern?

Dann sind Sie herzlich willkommen zu unserem Workshop zur Ausbildung Systemisches Coaching.

Als Führungskraft müssen Sie Wandel und Veränderungen begleiten. Mit Ihrem Wissen und Ihrer Haltung haben Sie einen Einfluss darauf, ob Ihre Mitarbeiter motiviert oder demotiviert sind. Sie stehen in der Verantwortung, Konflikte zu vermeiden, Sie ggf. zu lösen und das Potential der Menschen in Ihrem Umfeld zu fördern.

Grundlage dieser Kompetenzen ist jedoch Ihre eigene innere Haltung. Sind Sie ausgeglichen kraftvoll genug, um wirkungsvoll zu führen? Verfügen Sie über die entscheidenden Tools, um Prozesse nachhaltig zum Ziel zu führen?

Führungsfähigkeiten werden uns normalerweise nicht in die Wiege gelegt.

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Voraussetzungen für gelingende Führung und Zusammenarbeit. Sie lernen die Systemgesetze kennen, die das Fundament für gute Kommunikation darstellen. Werden die Grundbedürfnisse  auf der Systemgesetzebene- z.B. Zugehörigkeit, Anerkennung/Wertschätzung/Respekt, Ausgleich Geben und Nehmen, Früher vor später etc.- verletzt, wirkt sich dies auf die Beziehungen aus und Sie erleben das Phänomen, dass keine Lösungen mehr miteinander gefunden werden. An fast jedem Sachthema entzündet sich ein Konfikt, die verletzen Gefühle kochen hoch und Arbeitsabläufe kommen ins Stocken.

Die Systemgesetze zu kennen und vorzuleben ist oberste Führungsaufgabe. In unserer Ausbildung erlernen Sie, wie Sie mit dem Power Code Systemgestezverletzungen auflösen und damit sowohl Konflikte lösen als auch Blockaden in der persönlichen Entwicklung bearbeiten.

Nachdem Sie einen Überblick über die wichtigsten Tools erhalten haben, können Sie ein Thema aus dem Führungsalltag einzubringen, die Sie gerade beschäftigt. Dies reflektieren wir gemeinsam und erarbeiten Impulse für eine Lösung. Alternativ stellen wir einen Fall aus unserer Praxis vor.

So nehmen Sie neues Wissen und eine konkrete Anwendungserfahrung mit nach hause.

Bei diesem Event sind max. 8 Teilnehmer zugelassen.

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Link zum Zoom Meeting:

https://us02web.zoom.us/j/89248623728?pwd=SEFJNVZqVDhxaVpKS3RwMGJtMUphQT09 

 

 

 

Systemische Coachingausbildung –

Info und LiveCoaching Event (online)

  • Möchten Sie in Zukunft als Coach und/oder Mediator arbeiten?
  • Sind Sie schon ausgebildeter Coach oder Mediator und möchten mehr Wirkung erzielen?
  • Wollen Sie als Unternehmer, Geschäftsführer oder Führungskraft in Ihrem System eine Kultur etablieren, in der alle gerne miteinander arbeiten und Ziele erreichen ?
  • Gibt es Unstimmigkeiten und Konflikte, die Sie immer wieder beschäftigen?
  • Möchten Sie die wahren Ursachen für Konflikte und starke Emotionen in Ihrem Umfeld verstehen und das Handwerkszeug erlernen, diese erfolgreich zu bearbeiten?
  • Wollen Sie sich weiter entwickeln, innere Blockaden und Ängste lösen?

Wirkungsvolle Veränderungen sind erst möglich, wenn die erste Ursache für eine Verletzung, ein Gefühl, Stress, hindernde Glaubenssätze, Ängste oder Symptome bekannt ist.

Häufig handelt es sich um Verletzungen der Systemgesetze (Grundbedürfnisse wie Zugehörigkeit, Anerkennung/Wertschätzung, Ausgleich von Geben und Nehmen, Früher vor später etc.), die oft viel weiter zurück liegen, als uns bewusst ist.

Eine Möglichkeit ist, dass diese Verletzungen auf unserer Lebenslinie nach der Geburt entstanden sind (z.B. Kindergarten, Schule, Beziehungen). Oft sind uns jedoch belastende Emotionen praktisch „in die Wiege gelegt“, da sie von unseren Vorfahren (z.B. Großeltern durch Kriegsfolgen) nicht aufgelöst werden konnten. Wir beobachten seit mehr als 20 Jahren, dass diese Lasten über Generationen weiter gegeben werden und in der Gegenwart unser Potential und unser Wohlbefinden beeinflussen.

Systemgesetzverletzungen verursachen Basisgefühle im Unbewussten, die nicht über unser Denken aufgelöst werden können. Wir brauchen und nutzen aber das Bewusste, um diese Basisgefühle mit einer klar strukturierten Methode aufzulösen. Mit System Empowering Coaching gehen wir lösungsorientiert in die Vergangenheit zu dem Punkt, als es noch gut war, denn wir wollen den Betroffenen nicht ins Leid schicken. Von dort aus finden wir die erste Ursache und lösen diese mit dem Power Code auf. Dies schafft die Basis dafür, dass weitere Verletzungen und Prägungen bis zur Gegenwart verändert werden können. Von dort kann man mit neuer Power in die Zukunft gehen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren und die Wirkung spüren?

In unserem Live Coaching Event stellen wir das SystemEmpowering Coaching näher vor und setzen somit den nötigen Rahmen für die Live Sequenz.

Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, im Wege der inneren Auflösung eine erste Verletzung mit einer anderen Person zu lösen, obwohl diese nicht anwesend ist.

Hierfür wählen wir gemeinsam eine Konstellation aus, die für den Abend geeignet ist. Es geht darum, anhand von Beispielen, die nicht stark leid besetzt sind, ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie SystemEmpowering wirkt. So können Sie diese Erfahrung gedanklich auf Ihre Systeme übertragen und  fest stellen, ob Sie SystemEmpowering weiter nutzen oder erlernen möchten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Link zum Zoom Meeting:

https://us02web.zoom.us/j/89248623728?pwd=SEFJNVZqVDhxaVpKS3RwMGJtMUphQT09 

 

 

Beginn der AUSBILDUNG SYSTEMISCHES COACHING online tagsüber

Seit 20 Jahren führen wir Ausbildungen durch: NLP, Business Coaching, Integrales Coaching, Wirtschaftsmediation. In der Systemischen Coaching Ausbildung ist das Beste aus allen Ausbildungen integriert. Und seit einem Jahr auch Online.

Entwickeln Sie sich persönlich weiter durch SelbstCoaching und erlernen Sie wirkungsvolle Methoden, damit Sie andere Menschen durch Coaching unterstützen oder Ihre Führungsfähigkeiten erweitern können.

Jedes Modul dieser Online-Ausbildung besteht aus vier dreistündigen Zoom-Sessions, die Dienstags und Donnerstags von 09:00 – 12:00 Uhr stattfinden.

 

Beginn der AUSBILDUNG SYSTEMISCHES COACHING online abends

Seit 20 Jahren führen wir Ausbildungen durch: NLP, Business Coaching, Integrales Coaching, Wirtschaftsmediation. In der Systemischen Coaching Ausbildung ist das Beste aus allen Ausbildungen integriert. Und seit einem Jahr auch Online.

Entwickeln Sie sich persönlich weiter durch SelbstCoaching und erlernen Sie wirkungsvolle Methoden, damit Sie andere Menschen durch Coaching unterstützen oder Ihre Führungsfähigkeiten erweitern können.

Jedes Modul dieser Ausbildung besteht aus vier dreistündigen Zoom-Sessions, die Dienstags und Donnerstags von 18:00 – 21:00 Uhr stattfinden.

 

Beginn der AUSBILDUNG SYSTEMISCHES COACHING Präsenz in Hamburg

Seit 20 Jahren führen wir Ausbildungen durch: NLP, Business Coaching, Integrales Coaching, Wirtschaftsmediation. In der Systemischen Coaching Ausbildung ist das Beste aus allen Ausbildungen integriert. Und seit einem Jahr auch Online.

Entwickeln Sie sich persönlich weiter durch SelbstCoaching und erlernen Sie wirkungsvolle Methoden, damit Sie andere Menschen durch Coaching unterstützen oder Ihre Führungsfähigkeiten erweitern können.

Jedes Modul dieser Ausbildung besteht aus zwei Seminartagen in unseren Schulungsräumen in der Schlüterstraße 14 in Hamburg. Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr. Es ist an beiden Tagen eine Mittagspause (ca. 80 Minuten) eingeplant.

 

Kontakt Coaches Mediatoren

Lernen Sie unsere Dienstleistungen im Coaching, Mediation, Unternehmensnachfolge und Coaching Ausbildung kennen

Wollen Sie eine glücklichere Beziehung führen, gesünder und glücklicher leben?

Wollen Sie Ängste und Wut auflösen und dafür mehr Urvertrauen und Power erhalten?

Wollen Sie eine stimmige Unternehmensnachfolge und eine weiterhin harmonische Familie?

Wollen Sie Systemisches Coaching und Systemische Mediation erlernen, um es in der Familie, im Beruf oder als Beruf anzuwenden?