Jan Schulz

Jan Schulz ist ist seid Ende 2015 Mitglied des SystemsEmpowering Teams im Hanseatischen Institut. Jan studierte von 2006 bis 2011 Betriebswirtschaftslehre, Politikwissenschaft und Psychologie an der University of Rhode Island. 2011 trat er in die Deutsche Marine ein und ist immer noch aktiver Soldat. Von 2012 bis 2016 studierte er Psychologie an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg und erwarb seinen Master-Abschluss. Während seines Studiums lernte er Dieter und Annika kennen und begann seine Ausbildung zum Coach.

Als Offizier hat er nicht nur das Führungen von Menschen früh erlernen können, sondern auch wie man strukturierte Entscheidungen trifft, Projekte koordiniert und durchführt, Teams leitet und komplexe Sachverhalte ruhig und zielgerichtet analysiert. Als Psychologe und SystemEmpowering Coach liebt er es seine Klienten dabei zu unterstützen, wieder in ihre Power zu finden, um nachhaltig Verletzungen aufzulösen.

 

„Meine Vision: Menschen, die in Harmonie mit sich und ihren Mitmenschen leben, ihre Konflikte lösen und die beste Version ihrer selbst werden. Für unsere Kinder.“