Viele Menschen wollen ihre Rückenschmerzen auflösen.

„Bei ca. 20% der Rückenpatienten liegt ein somatisches (körperliches) Problem vor, dies sollte gezielt gesucht und gefunden werden. Akute Rückenschmerzen sind normalerweise nach 4-6 Wochen vorüber (Selbstheilung). Etwa 80% der Rückenbeschwerden sind psychosomatisch.“ (Daten des Fachbereichs Orthopädie/Chirurgie der Uni Klinik Münster )

Oft führen Veränderungen oder Schicksalsschläge und damit verbundene Systemgesetzverletzungen wie Ausschluss oder fehlende Anerkennung zu Krankheiten und Rückenschmerzen. Um wieder Gesund zu werden, gilt es, die Ursachen ausfindig zu machen und sie dann aufzulösen.

Themen des heutigen Podcasts:

  1. Statistiken zu Rückenschmerzen in Deutschland
  2. Welche psychischen Ursachen gibt es?
  3. Folgen wenn die Ursachen nicht aufgelöst werden
  4. Wie die Ursachen aufgelöst werden
  5. Erfahrungen aus der Praxis Ressourcen: Statista Studie zu Rückenschmerzen: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/668036/umfrage/umfrage-zur-haeufigkeit-von-rueckenschmerzen-in-deutschland/ Rückenschmerzen Befreiungskongress: https://rueckenschmerzen-befreiungskongress.de/ Blogartikel – Rückenschmerzen auflösen: https://www.hanseatisches-institut.de/rueckenschmerzen-aufloesen/

Einladung zur Live-Arbeit mit System Empowering

Erleben Sie hier die Live Arbeit mit einem Klienten, der echte und persönliche Themen aus den Bereichen Business, Beziehung und Gesundheit mitbringt.

 

X