Um erfolgreich neu in einem Unternehmen aufgenommen zu werden, egal ob als Mitarbeiterin und Mitarbeiter oder als Führungskraft, brauchen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen und auch die vorherige Führungskraft Anerkennung und Wertschätzung von den Neuen. Der Vorrang der Früheren vor den späteren ist das vierte Systemgesetz, was unbedingt eingehalten werden muss. Fühlen die Früheren sich nicht anerkannt, so fühlen sie sich schlecht und werden probieren, die neue Person auszuschließen. Anerkennung für das Frühere bezieht sich nicht nur auf die früheren Mitarbeitenden sondern auch auf die frühere Führungskraft, die Kultur, die Strategie usw. Wir nennen das auch System Knigge in Anlehnung an Business Knigge.

 

 

X