Neurolinguistisches Programmieren NLP war eine Grundlage für die Entwicklung vom System Empowering Coaching Mediation. Die sechs neurologischen Ebenen aus dem NLP stellen wir vor und erweitern es um die Systemgesetzebene, die das Fundament für eine nachhaltige Veränderung darstellt.

Auch stellen wir den Unterschied zwischen dem Denk- und dem Basisgefühl vor. Ein Denkgefühl entsteht durch das Denken. Verändere ich das Denken von negativ auf positiv, so wird sich das Denkgefühl ebenfalls von negativ auf positiv entwickeln.

Das Basisgefühl ist oft ein Gefühl, was aus dem Unbewussten kommt. Es ist unabhängig vom Denken und ist entweder ein abgespeichertes Gefühl durch ein Prägung, traumatisches oder auch schönes Erlebnis. Oder es sind die Gefühle, die bei einer Systemgesetzverletzung vor dem Denken in Bruchteilen von Sekunden fühlbar wird.

NLP arbeitet mit dem Denken und dem Denkgefühl. Deshalb hat es mir nicht gereicht, denn ich konnte meine Basisgefühl Ängste mit Hilfe des NLP nicht auflösen. Deshalb habe ich das SystemEmpowering entwickelt. Im System Empowering steht das Auflösen von negativen Basisgefühlen im Vordergrund.

X