Systemische Coaching Ausbildung Hamburg

Wirkung erzielen. Für mehr Power im System.

Die Systemische Coaching Ausbildung Hamburg beinhaltet wirkungsvolle Tools des SystemEmpowerings wie die Systemgesetze, den PowerCode, die Genea- und Empowering- Methode u.a. Dadurch können Sie sich selbst coachen und andere als Coach unterstützen.

Damit Sie sich so flexibel und unabhängig wie möglich weiter bilden können, bieten wir unsere Ausbildung zum Systemischen Coach auch online an. Sie umfasst insgesamt acht Module.

Ziel der Ausbildung ist, dass Sie nicht nur über wirkungsvolle Basistechniken verfügen, die Sie für sich selber nutzen, sondern in der Lage sind, andere Einzelpersonen systematisch auf dem Weg ihrer Persönlichkeitsentwicklung, bei der Lösung von Blockaden und Aufarbeitung von Konflikten durch die Systemische Mediation zu unterstützen.

Als Systemischer Coach wenden Sie die Methoden des SystemEmpowerings bei sich und anderen an

8 Module

Die Ausbildung erstreckt sich über acht Module. Die Module finden jeweils Freitag und Samstag von 09.00-17.00 Uhr in Hamburg statt.

Individuelle Coachingsstunden

Die Systemische Coaching Ausbildung Hamburg beinhaltet acht kostenfreie Coachingstunden, die vor Ort oder per Zoom (oder ähnliches Programm) durchgeführt werden können.

Onlinekurs Zugang

Begleitend und zur Vorbereitung ist ein Liftetime-Zugang zu unserer Academy und unserem Onlinekurs enthalten. Darüber hinaus ist es sinnvoll, intern in der Gruppe zwischen den Modulen das Gelernte miteinander zu wiederholen und zu üben.

Zertifikat

Nach abgeschlossener Ausbildung und bestandenem Testival erhalten Sie Ihr Zertifikat „Systemischer Coach“.

Wichtige Informationen

Ausbildungsbeginn: Freitag, 28.05.2021

Ende: Samstag, 15.01.2022

Kosten: 1.000,00 Euro /Modul für Privatzahlende ist die MwSt. inklusive, für Firmen zzgl. gültige MwSt.

Es ist jederzeit möglich, die Ausbildung zu beenden. Dann fallen keine weiteren Kosten an. Für uns gilt Systemgesetz 3: Gleichgewicht von Geben und Nehmen, weshalb wir so vorgehen.

Weitere wichtige Informationen finden Sie in den Informationskästen im unteren Bereich.

Zum Öffnen auf den Kasten klicken!

Termine

Modul 1 Systemgesetze

28. – 29. Mai 2021

Modul 2 SelbstCoaching

25. – 26. Juni 2021

Modul 3 KonfliktCoaching

06. – 07. August 2021

Modul 4 Empowering

03. – 04. September 2021

Modul 5 Genea Methode

01. – 02. Oktober 2021

Modul 6 Persönlichkeitsentwicklung

29. – 30. Oktober 2021

Modul 7 Führungskräfte Coaching

26. – 27. November 2021

Modul 8 Testival

14. – 15. Januar 2022

Ausbildungsplatz buchen

Ihr Ausbildungsplatz wartet auf Sie!

Nehmen Sie direkt Kontakt mit Annika Dulige auf, um ggf. Fragen  in einem persönlichen Gespräch zu klären oder einen Platz in der Systemischen Coaching Ausbildung in Hamburg zu buchen.

Mehr Informationen zum Ablauf und Inhalten der Ausbildung erfahren Sie bei in unseren Informationsveranstaltungen im Institut oder unseren digitalen Informationsveranstaltungen. 

Sie sind herzlich willkommen!

Ausbilder

Die Ausbildung wird geleitet von Dr. Dieter Bischop und Annika Dulige. Sie profitieren jedoch von ingesamt vier Ausbildern, die mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen und Herkunftsberufen die Module gestalten:

Dr. Dieter Bischop

Annika Dulige

Jan Schulz

Felix Lehmann

Investition und Rahmenbedingungen

Pro Modul beträgt Ihre Investition 1.000,00 Euro (für Privatzahler ist die MwSt. inkludiert, für Unternehmen bzw. Vorsteuerabzugsberechtigte zuzüglich der geltenden MwSt.)

Die Zahlung erfolgt nach Rechnungsstellung und nur nach tatsächlicher Teilnahme am Modul. Es sind individuelle Ratenzahlungsvereinbarungen möglich.

Ein Abbruch der Ausbildung oder eine spätere Fortsetzung sind ohne weitere Kosten möglich!

Die Systemische Coaching Ausbildung Hamburg hat folgende Inhalte

  • Systemgesetze
  • PowerCode – Verletzungen der Systemgesetze auflösen
  • Negative Überzeugungen auflösen
  • Traumata und Verletzungen neu prägen
  • Umgang mit Gefühlen
  • Die GeneaMethode (Kräfte der Ahnen)
  • Das Leiden der Kriegsenkel auflösen
  • Selbstvertrauen steigern
  • Neuprägung (Empowering) der Lebensgeschichte
  • Gesundheitscoaching
  • Konfliktlösung / Systemische Mediation in der Einzelarbeit
  • Inneres Team
  • Stress-und Zeitmanagement
  • Führungspower und Methoden
  • Aufträge klären

Kontakt und Fragen zur Systemischen Coaching Ausbildung in Hamburg

Annika Dulige ist Mitgründerin des Hanseatischen Instituts und leitet mit Dr. Dieter Bischop die Ausbildung zum Systemischen Coach in Hamburg. Bei Fragen zur Ausbildung und wenn Sie sich anmelden wollen, so nehmen Sie unverbindlich mit Annika Dulige Kontakt auf.

Tel.: 040 441 40 343  |    dulige@hanseatisches-institut.de

Coaching Ausbildung in Hamburg Annika Dulige

Ausbildung Coaching Basics – Einstieg in die Systemische Coachingausbildung

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob eine Coachingausbildung das richtige für Sie ist, dann können Sie in den drei Modulen „Coaching Basics“ die Basismethoden kennenlernen, mit denen Sie aus den üblichen Denk-und Lösungsmustern herausfinden und die neue Herangehensweisen eröffnen.

Wie wirken bestimmte Grundbedürfnisse (Systemgesetze) in unserem Alltag und bei allen Themen der Persönlichkeitsentwicklung? Welche Regeln für wirkungsvolles Feedback gibt es? Wie beeinflusst uns das Bewusste und Unbewusste, wie können wir die Signale unseres Unbewussten nutzen und Entscheidungen treffen, die wir später nicht bereuen?

Darüber hinaus finden Sie einen Einstieg in die Lösung von Systemgesetzverletzungen und emotionalen Konflikten und machen erste Erfahrungen bei der Anwendung auf eigene Konflikte mit Hilfe der inneren Aufstellung.

Das Ziel der Ausbildung ist, dass Sie sich selbst coachen, Blockaden lösen und stimmige Entscheidungen treffen können.

Die Termine, Kosten und Rahmenbedingungen sind die Selben wie in der Systemischen Coaching Ausbildung Hamburg.

Überblick Ausbildung Systemischer Coach

Podcast: Coaching Ausbildung im Hanseatischen Institut

In diesem Podcast erfahren Sie alles rund um die Coaching Ausbildung des Hanseatischen Instituts.